Transmitter Serie ExSens(-I)

Die Aufgaben zur Überwachung von Gasen und Dämpfen sind vielfältig. Sie reichen von der rechtzeitigen Warnung in Anlagen vor dem Austritt brennbarer Stoffe, über die Überwachung von Arbeitsplatzkonzentrationen toxischer Gase bis zur Kontrolle und Steuerung von Produktionsprozessen. Die ExTox-Transmitter der Serie ExSens(-I) bietet Ihnen durch Einsatz modernster Sensortechnik Lösungen für fast alle denkbaren Anwendungen. Über die Palette von Messgasen und zugehörige Messbereiche informiert Sie die ExTox Gas- und Transmitterliste.

 

 

Alle Auswertezentralen der ET-Serie können mit allen ExTox-Transmittern ExSens(-I) und Sens(-I) kombiniert werden.
Durch modularen Aufbau sind Zubehör und Ersatzteile untereinander weitgehend austauschbar, wodurch Installation, Wartung und Instandsetzung einfach und kostengünstig möglich sind.
Die Transmitter geben ihr Messsignal über einen 4-20 mA-Ausgang mit linearer Kennlinie aus.Die Varianten ExSens-I und Sens-I bieten darüber hinaus eine digitale RS-485-Kommunikationsschnittstelle,die bei diesen Transmittern eine automatische Einmann-Kalibrierung möglichund komfortable Funktionen zur Konfiguration und Überwachung der Sensorfunktionenverfügbar macht.

 

Downloads

Hier können Sie sich detaillierte Informationen zu unseren Produkten, Anwendungen und Systemen herunterladen.

Nach Oben